Schreibend die Stille erfahren

Mit dem Stift in der Hand erleben wir besondere Zeiten: Gedanken ordnen sich, neue Ideen entstehen, der Alltag macht Pause. Wir werden uns auf vielfältige Art inspirieren lassen: durch ein Wort, ein Bild, eine Melodie, oder einen Spaziergang mit  besonderer Achtsamkeit. Gemeinsam und doch auch jeder für sich, nehmen wir uns so an diesem Abend Zeit, schreibend in die Stille einzutauchen. Dabei ist immer alles gut und richtig, was entsteht. Ein gemeinsamer Einstiegsimpuls und ein abschließender Austausch rahmen den Abend. Wer möchte, kann gerne auch eigenes Schreibmaterial mitbringen.

Termine:        21.8., 23.10.,  18-19.30 Uhr

Kosten:           5,00 €/pro Abend

Anmeldung:  Dekanatsbüro,Tel. (06898) 6908900, maximal 10 Teilnehmer

Kommentare sind geschlossen.